Drachenzauber – Kapitel 5 (Blog-Roman)

(Lesedauer etwa 18 Minuten) Unter Arrest Dominik und ich kauerten todmüde auf den harten Stühlen vor dem Schreibtisch des Schuldirektors. Er hielt uns eine Predigt über die Schulordnung, die eindeutig besagte, dass wir unter der Woche das Gelände nicht zu verlassen hatten. Schon gar nicht allein und erst recht nicht, um uns zu betrinken. Direktor... Weiterlesen →

Drachenzauber – Kapitel 3 (Blog-Roman)

(Lesedauer etwa 14 Minuten) Die Vampire aus Schattensang Die Apothekerin hatte uns versichert, der Balsam würde ebenso Drachenwandler schützen, weshalb ich Dominik andächtig die Sukkubus-Abwehrschmiere hinter die Ohren getupft hatte, bevor wir getrennte Wege gegangen waren. Er hatte darauf gedrängt, mich um kurz vor Mitternacht am Brunnen der Partymeile zu treffen, um gemeinsam zur Lichtbringer... Weiterlesen →

Drachenzauber – Kapitel 2 (Blog-Roman)

(Lesezeit etwa 14 Minuten) Auf eigene Faust Die rasenden Kopfschmerzen, mit denen ich aufgewacht war, konnte ich heilen, doch die Mattheit meines Körpers hielt noch an, als Everly und ich den Klassenraum betraten. Sie erlitt den gleichen Zustand, zumindest betonte sie es dreimal.Gähnend ließ ich mich auf meinen Platz neben Adalar, dem smaragdgrünen Hüter, fallen... Weiterlesen →

Drachenzauber Kapitel 1 (Blog-Roman)

Das Rascheln der Blätter im Wind übertönte für eine schwerelose Sekunde die eintönige Rede des Schulleiters. Mit schweren Lidern hob ich den Blick und betrachtete das Funkeln der Sonne in den Baumwipfeln. Ein azurblauer Vogel hockte auf einem Ast und beobachtete die Menschenansammlung. Er bemerkte, dass ich ihn ins Visier nahm, und legte den Kopf... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑