Drachenzauber – Kapitel 15 (Blog-Roman)

(Lesedauer etwa 10 Minuten) -Drachen gegen Vampire- Die Hitze des Feuers verschlang mich nahezu. Schrille Schreie aus unzähligen Kehlen drangen durch den Wald, übertönt von einem mir bekannten Drachengebrüll. Adalar. Er war in der Gestalt des smaragdgrünen Drachen von seiner geheimen Mission zurückgekehrt und griff die Vampire an. Plötzlich ging alles ganz schnell. Hinter mir... Weiterlesen →

Drachenzauber – Kapitel 14 (Blog Roman)

(Lesedauer etwa 8 Minuten) -Countdown der Zerstörung- Fabri beorderte die Irrwische mit einer Kopfbewegung, sich von ihm zu lösen. Daraufhin schwirrten die kleinen Wesen auseinander und verteilten sich an der Decke des Raumes, wodurch dieser durch bizarr flackerndes Weißlicht erhellte. »Was soll dieser Aufmarsch mit deiner Vampir-Armee?«, beschwerte Draca sich bei Ethan. Everly entzündete die... Weiterlesen →

Drachenzauber – Kapitel 12 (Blog-Roman)

(Lesedauer etwa 8 Minuten) -Die Welpen-Prophezeiung- Wir setzten uns an einer abgelegenen Stelle in den weißen Sandstrand des Refugiums. Die Vampire konnten Schattenhain nicht vor Anbruch der Dunkelheit verlassen. Es gab zwar einige Dämonen, denen dies vergönnt war, die Stelle war jedoch unbelebt und schien uns sicher.Ich hatte mich noch nicht ganz beruhigt und war... Weiterlesen →

Drachenzauber – Kapitel 10 (Blog-Roman)

(Lesedauer etwa 10 Minuten) Der Einbruch Hayley hielt meine Hand. Zum ersten Mal seit Wochen hatte ich nicht mehr das Gefühl völlig allein zu sein. Unbeachtet. Unbedeutend. Ihr langes silberblondes Haar flatterte im Wind und verbreitete eine süß orientalische Note. Es erinnerte mich an unsere erste Begegnung, denn das erste was mir an ihr aufgefallen... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑