Drachenzauber – Kapitel 7 (Blog-Roman)

(Lesedauer etwa 11 Minuten) Schuldramen ›Ist das wahr, was Draca über dich gesagt hat?‹, verlangte ich von Ethan zu erfahren.Mein Frust entlud sich an ihm. Die ganze Wut wegen dem Prüfungszwang, dem nicht vorhandenen Team - da ich unfähig war, Freundschaften zu schließen, auch aufgrund der unpassenden Rüstung, wegen des Hausarrests, darüber wie mein Bruder... Weiterlesen →

Drachenzauber – Kapitel 6 (Blog-Roman)

(Lesedauer etwa 13 Minuten) Drachenzauber Mir war entfallen, weshalb ich überhaupt gekommen war. Ethan zog seine Fänge langsam aus meinem Hals und hinterließ eine wehklagende Leere an der Stelle, die vor Sekunden noch behaglich durch seinen Biss liebkost worden war. Unser Deal. Godric, ich hatte Godric vergessen! Der Gedanke verflog in dem Moment, da sein... Weiterlesen →

Drachenzauber – Glossar

(Lesedauer etwa 5 Minuten) In Buch 2 der Lichtbringer Akademie Reihe Drachenzauber werden dir unterschiedliche Rassen, mit speziellen Fähigkeiten und Traditionen begegnen. Um einen Überblick zu behalten, habe ich dieses Glossar erstellt. Lichtbringer Rasse mit übernatürlichen Heilkräften. Durch Handauflegen können sie andere Lebewesen beruhigen, heilen und ihre Gefühle lesen. Außerdem verfügen sie über die Fähigkeiten... Weiterlesen →

Drachenzauber – Kapitel 4 (Blog-Roman)

(Lesedauer etwa 15 Minuten) Ethans Vorrecht Keuchend starrte ich durch die verdunkelte Fensterscheibe auf die Straße und betrachtete den Vampir, der mit grimmiger Miene der anrollenden Limousine hinterher sah. Ethan hatte gar nicht erst angedeutet, sich gentlemanlike auf die Sitzbank mir gegenüber niederzulassen – genug Sitzgelegenheiten gab es in diesem prunkvollen Auto mitsamt eigenem Chauffeur... Weiterlesen →

Drachenzauber Kapitel 1 (Blog-Roman)

Das Rascheln der Blätter im Wind übertönte für eine schwerelose Sekunde die eintönige Rede des Schulleiters. Mit schweren Lidern hob ich den Blick und betrachtete das Funkeln der Sonne in den Baumwipfeln. Ein azurblauer Vogel hockte auf einem Ast und beobachtete die Menschenansammlung. Er bemerkte, dass ich ihn ins Visier nahm, und legte den Kopf... Weiterlesen →

Drachenkuss Leseprobe

Prolog Der versengte Hain verströmte den süß orientalischen Geruch von Amber. Sie war hier! Schnaubend landete ich auf der Lichtung und verschluckte das Gelände mit meinem massigen Körper. Das Absenken der ausgebreiteten Flügel auf den Rand des Waldstücks ließ die Tannen vor mir erzittern. Stille kehrte ein. Die Tiere verstummten, das Rauschen des Windes legte... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑